Sommelier

Dieser Blog ist ursprünglich als Wein-Blog entstanden und widmete sich den privaten Weinerlebnissen des „Sommeliers“ Clemens Gerke.

Nachdem ich seit einem Quereinstieg professionell im Weinbereich tätig bin und professionell über Wein schreibe, könnte ich auf dieser Homepage nicht mehr unabhängig über meine Weinerlebnisse berichten. Glücklicherweise habe ich in dem Blog auch schon zuvor nicht nur über Wein geschrieben, so dass ich auch jetzt noch Themen habe, über die ich schreiben kann.

Aus dem „Sommelier“ Clemens Gerke ist dabei der „Poet“ oder auch der „Schwätzer“ geworden, der immer mal wieder ungefragt seinen Senf abgibt. Meist bemühe ich mich, dies in mehr oder minder sauber gereimten Gedichten zu tun, doch liebe ich die Freiheit des Blogs, die mir alle Formen gestattet.

Hin und wieder kommen mir auch absurde Ideen oder Wutanfälle, von denen er der Meinung ist, dass sie es wert sind notiert zu werden, was er auf dieser Seite tun wird.

Comments are closed.